Wandertipp: Pfalz – Bären-Steig

Drachenfelsblick

Drachenfelsblick

„Unverlaufbar“ markierte Wege durch Bestände von Laub- und Kiefernwald, Anhöhen mit Ausblicken über den Pfälzerwald, mächtige Buntsandsteinfelsen, das Jüngstberg-Plateau mit Panoramablick, die markante Felsenburgruine Drachenfels, das Felsmassiv Geierstein und schließlich die Einkehr in der Drachenfelshütte des Pfälzerwaldvereins erwarten den Wanderer auf dem Bären-Steig bei Bruchweiler-Bärenbach im Dahner Felsenland. Der Weg von knapp 14 km und 400 Höhenmetern ist als Premiumweg angelegt, er soll im Herbst durch das Deutsche Wanderinstitut zertifiziert werden.

Informationen zum Bären-Steig finden Sie beim Tourenplaner WANDERarena, unsere fotografischen Eindrücke in Facebook.

Dieser Beitrag wurde unter Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur, Pfalz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.