Archiv der Kategorie: Eifel (Süd)

Wanderungen in der südlichen Eifel

Mit Natur Aktiv Erleben in die Schieferregion Kaulenbachtal

Wandern Sie gern auf neuen Pfaden, naturnah, nicht durchgehend markiert und wenig frequentiert? Wenn ja, dann ist Natur Aktiv Erleben (NAE) www.naturaktiverleben.de etwas für Sie! Das Team (Sieglinde und Michael Hoffmann, Gerald Kölblinger) hat in den letzten zehn Jahren mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Landschaften | Kommentare deaktiviert

Zur Vulkanoplattform bei Steineberg

Zwei Trockenmaare (Mürmes und Ellscheider Trockenmaar) hat diese Rundwanderung (16,5 km, 300 hm) zu bieten, dazu die Wacholderheide Geisert, den Sauerbrunnen Demerather Drees, den Ringwall auf der Steineberger Ley und einen „Schaufensterbummel“ entlang der Ellscheider Fenster; dann auf dem höchsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Wandertipp im GesundLand Vulkaneifel: Maareglück

Die Dauner Maare umarmt diese Tour (11 km, 321 hm) um Schalkenmehren, folgt einige km dem Liesertal und führt nahe der Üdersdorfer Mühle durch das Winkelbachtal wieder auf die Höhe zurück nach Schalkenmehren. Der Kontrast, zunächst die besonderen Attraktionen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Der Römerpfad

Der Römerpfad zwischen Butzweiler und Kordel hat alles, was man sich von einem schönen Wanderweg erhofft: Auf knapp 10 km (380 m Aufstieg) verläuft er abwechslungsreich durch ein wildes Bachtal, über die Höhe mit weiten Ausblicken, vorbei an Felsformationen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Die Wasserspiele des Butzerbaches

Von seiner Quelle bei Butzweiler bis zu seiner Mündung nahe der Burg Ramstein unterhalb von Kordel in die Kyll legt der Butzerbach nur gerade 3 km zurück, dabei fällt er 172 m über sieben kleine Wasserfälle. Sein Tal ist eng … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Eifelhöhen & Brohlbachtal – Route Pyrmont (mit Sahnehäubchen)

Die (Teil-)Route „Pyrmont“ des Wanderweges Eifelhöhen und Brohlbachtal zeigt zwei Gesichter: Auf der Höhe vom Kapellenhof (oberhalb von Brachtendorf) zur Schwanenkirche und weiter bis Möntenich bietet sie, einem „Balkonweg“ gleich, herrliche Aussichten über die Höhen des Maifeldes. Hier ist sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Blütenpracht um Ripsdorf

Farbenpracht an den Hängen um Ripsdorf, Alendorf und im Lampertstal: In das vielfarbige Grün von jungem Buchenlaub, Wacholder, Lärchen, Kiefern und Wiesen mischt sich das Weiß der Obstbäume und des Weißdorns, gelbe Tupfer der Schlüsselblumen bedecken die Wiesen, die ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Maare und Thermen Pfad

“Et jit net jerannt”! “Et jit net jerannt”! Welch ein treffendes Motto: Der Maare und Thermen Pfad lädt ein zum „Müßiggang“, denn er ist einer der neuen Muße-Pfade in der Vulkaneifel, allesamt Partnerwege des Eifelsteigs. Er verlangt nach Ruhe, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Das Weinfelder Maar im Wechsel der Jahreszeiten

Im Herzen der Vulkaneifel, wenige Kilometer südlich von Daun, liegen die drei Dauner Maare. Das Gemündener Maar, das Schalkenmehrener Maar und das Weinfelder Maar gehören mit zu den beliebtesten touristischen Attraktionen der Eifel: Naturfreunde können hier wandern, angeln, baden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Laacher See geht immer – wir auch!

Minus 2 Grad, stürmischer Wind, grauer Himmel; kein Tag für das große Wanderabenteuer! Für unsere kleine Runde um den Laacher See aber reicht es immer noch. Sie bietet als Höhepunkt die hochmittelalterliche Klosteranlage mit der Abteikirche Maria Laach, Zeugnisse des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert