Archiv der Kategorie: Eifel (Nord)

Wanderungen in der nördlichen Eifel

Die „Challenge“: Der Fürstin-Margaretha-Weg

Montagmorgen, die Zeiger meiner Armbanduhr stehen auf fünf Minuten nach sechs, ich schenke mir die zweite Tasse Kaffee ein, lehne mich in meinem Sessel zurück, öffne auf meinem iPad die FAZ und lasse die neuesten, schrillen „Tromp“etenstöße des Soap-Entertainers aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur, Eifel (Nord) | Kommentare deaktiviert

Der Indemann: Spektakulär und symbolträchtig

Hoch über dem Indeland, am Nordrand der Eifel nördlich von Langerwehe, steht auf der Goltsteinkuppe ein Koloss von 36 Metern Höhe, weithin sichtbares Wahrzeichen der Region: Der Indemann. Seine Architektur steht für die Perspektiven, die das Indeland seinen Bewohnern bietet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Nord), Eifelverein | Kommentare deaktiviert

Furtsbach- und Perlenbachtal: Narzissenblüte rund um die Bielei

Unser Blütenkalender beginnt Anfang März, wenn die ersten, wärmenden Sonnenstrahlen den Waldboden gelockert haben; zarte Knospen kündigen den Frühling an, die Buschwindröschen zeigen ihre kleinen, weißen Köpfchen, wir bewundern sie auf einer kurzen Runde durch unseren Stadtwald. Ende März dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien, Eifel (Nord), Hohes Venn | Kommentare deaktiviert

Von Höfen nach Monschau: Heckenweg und Perlenbachtal

„Traumwandlerisch“: Das war ein Winter-Wandertag, von dem wir noch lange zehren werden. Morgens hatten wir für den Eifelverein in Düren zu tun, dem Nachmittag gehörte eine Tour bei Monschau: Die Tour besteht aus zwei Teilen: Zunächst ein Abschnitt von 4,5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Nord), Stadtbesichtigungen, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Der Mosel-Our-Weg – In 8 Etappen von Alf nach Vianden (Lux)

Unser Wandertipp für das kommende Frühjahr: in 8 Etappen von Alf (Mosel) nach Vianden (Lux) (115 km). Der Mosel-Our-Weg (16) beginnt in Alf und läuft über die Höhen des Kondelwaldes hinunter nach Bad Bertrich im Ueßbachtal, von hier aufsteigend zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Mitte), Eifel (Nord), Eifel (Süd), Eifelverein | Kommentare deaktiviert

Hauptwanderwege des Eifelvereins – Flyer

Der Eifelverein veröffentlicht nach und nach Flyer zu seinen Hauptwanderwegen; die ersten drei sind erschienen: Der Osteifelweg – In 8 Etappen von Bonn nach Moselkern (117 km) Wegeverlauf: Bonn-Venusberg – Berkum – Bad Neuenahr – Oberdürenbach – Maria-Lach – Hammesmühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Mitte), Eifel (Nord), Eifel (Süd), Eifelverein, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 9)

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen. Mit dem heutigen Beitrag beenden wir zunächst die Serie von Beispielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur, Eifel (Nord), Landschaften | Kommentare deaktiviert

Spätherbst im Rurtal (Zerkall – Abenden)

Rotbraune Felsen, schmale Pfade, goldgelbes Laub, ein historischer Ortskern, eine Burg und Einkehrmöglichkeiten am Start, am Ziel und mittendrin. Diese Streckenwanderung (14 km, 470 hm) von Zerkall nach Abenden gehört zu den Top 10 unserer schönsten Wanderungen in der Eifel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Nord), Rureifel | Kommentare deaktiviert

Von Monschau zum Kreuz im Venn

Dieser Weg ist ein Geburtstagsgeschenk. Nicht das Geburtstagskind wurde beschenkt, sondern seine Gäste. Gemeint ist der Eifelverein Monschau, der zu seinem hundertsten Geburtstag (1985) seine Wanderfreunde mit einem herrlichen „Jahrhunderweg des Eifelvereins Monschau“ mit vielen Attraktionen beschenkt hat. Wegeverlauf: Monschau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Nord), Hohes Venn | Kommentare deaktiviert

Der Kalltalweg [25] bei Zerkall

Von der Mündung der Kall in die Rur bei Zerkall führt diese gemütliche Tour auf einer Seite in das Tal der Kall bis Zweifallshammer (ehemaliges Hüttenwerk) und auf der anderen Seite wieder zurück. Der Weg (10,6 km; 156 hm) verläuft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Nord), Schmetterlinge | Kommentare deaktiviert