Siebengebirge: Sechs auf einen Streich

Siebengebirge: Sechs auf einen Streich

Siebengebirge: Sechs auf einen Streich

Über sechs Gipfel des Siebengebirges führt dieser Rundweg (16 km , 732 hm) von Rhöndorf aus: Drachenfels, Schallenberg, Geisberg, Großer Ölberg, Löwenburg, Großer Breiberg sind die Stationen. Richtungsanzeiger mit Kilometerangaben zu den Zwischenzielen erleichtern die Orientierung; längere Abschnitte auf dem Rheinsteig wechseln mit Abschnitten auf örtlichen Wanderwegen, Pfade (5 km) mit breiteren Waldwegen. Aussichtspunkte bieten weite Blicke über Siebengebirge, Rheintal und hinüber zur Eifel.

Unseren Fotobericht gibt es in Facebook, Informationen zu unserer Runde im EifelPfadFinder.

Veröffentlicht unter Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 9)

Das Ziel im Winter: Monschau (hier: Blick von der „Evangelischen Brücke“ auf Rur, Rotes Haus und Ruine Haller)

Das Ziel im Winter: Monschau (hier: Blick von der „Evangelischen Brücke“ auf Rur, Rotes Haus und Ruine Haller)

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

Mit dem heutigen Beitrag beenden wir zunächst die Serie von Beispielen die zeigen, wie schön die Eifel (einschließlich angrenzender Regionen) ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute: Die Klosterroute bei Monschau (Partnerweg des Eifelsteigs) im Frühjahr und im Winter.

Die Klosterroute bei Monschau steigt auf ihrem letzten Abschnitt von der Perlenbachtalsperre über Engelsley und Teufelsley auf die Höhe zur Friedhofskapelle am Kierberg. Von dort hat man einen spektakulären Panoramablick über die alte Tuchmacherstadt.

Wir stellen von diesem letzten Abschnitt einige Impressionen aus Frühjahr und Winter vor.

Informationen zur Klosterroute finden Sie hier, mehr Fotos in Facebook.

Veröffentlicht unter Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur, Eifel (Nord), Landschaften | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 8)

Unser Freund, der Baum, im Frühjahr

Unser Freund, der Baum, im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

In den kommenden Tagen möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel (einschließlich angrenzender Regionen) ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute unseren Freund, den Baum.

Er und die Kapelle auf Seeligen zwischen Kirchsahr und Wald waren unzertrennlich. Wir begegneten den beiden auf unseren Wanderungen immer wieder, in allen Jahreszeiten. Sie waren uns ans Herz gewachsen.

Er musste weichen, er hat sie zu sehr bedrängt, sie hätte Schaden genommen. Um sie herum hat sich eine neue Generation von Bäumen versammelt. Eines Tages sollen die 3 die Kapelle beschützen, wie es der Alte tat. Sie wird deren Entwicklung verfolgen. Das wollen auch wir tun. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur, Eifel (Mitte), Landschaften | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 7)

Die Rausch im Frühjahr

Die Rausch im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

In den kommenden Tagen möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel (einschließlich angrenzender Regionen) ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute die Rausch im Enderttal bei Cochem Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Landschaften, Mosel | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 6)

Die Votivkapelle zum Hl. Hermann Josef, Hüngersdorf, im Frühjahr

Die Votivkapelle zum Hl. Hermann Josef, Hüngersdorf, im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

In den kommenden Tagen möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel (einschließlich angrenzender Regionen) ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute die Votivkapelle zum Hl. Hermann Josef, Hüngersdorf; sie steht auf einer Anhöhe zwischen Hüngersdorf und Ripsdorf an der K43. 1864 wurde sie durch eine Stiftung der Familie von Roesgen, Vellerhof, erbaut und am 27. Oktober 1864 benediziert. (Wikipedia) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Mitte), Landschaften | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 5)

Das Weinfelder Maar im Frühjahr

Das Weinfelder Maar im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

In den kommenden Tagen möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel (einschließlich angrenzender Regionen) ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute das Weinfelder Maar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Landschaften | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 4)

Der Blick vom Calmont auf die Mosel im Frühjahr

Der Blick vom Calmont auf die Mosel im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

In den kommenden Tagen möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel (einschließlich angrenzender Regionen) ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute den Blick vom Calmont auf die Mosel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaften, Mosel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 3)

Die Süntelbuche im Frühjahr

Die Süntelbuche im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

In den kommenden Tagen möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute die ca. 200 Jahre alte Süntelbuche; sie steht auf einem Hügelgrab am Froschberg nahe Blankenheim. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Mitte), Landschaften, Natur | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 2)

Die St. Jodokus-Kapelle im Frühjahr

Die St. Jodokus-Kapelle im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

In den kommenden Tagen möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

Sehen Sie heute die St. Jodokus-Kapelle, Lommersdorf, aus dem Jahre 1750; die schmucke Rokokokapelle steht auf einer Anhöhe (448,9 m) zwischen Lommersdorf und Ahrhütte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Mitte), Landschaften, Natur | Kommentare deaktiviert

Die Eifel im Wechsel der Jahreszeiten (Folge 1)

Die Achterhöhe im Frühjahr

Die Achterhöhe im Frühjahr

Das Wanderjahr geht zu Ende, Zeit inne zu halten, Kraft zu tanken für vor uns liegende Abenteuer und Zeit, das vergangene Jahr noch einmal an uns vorüberziehen zu lassen.

Bis zum Ende des Jahres möchten wir an einigen Beispielen zeigen, wie schön die Eifel ist, an jedem Tag, in jeder Jahreszeit.

 

Beginnen wollen wir mit der Achterhöhe bei Lutzerath im Landkreis Cochem-Zell. Mehr Fotos gibt es in Facebook. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur, Eifel (Süd), Natur | Kommentare deaktiviert