Monatsarchive: April 2018

Narzissen im Tal der Holzwarche

Nicht weit von der deutsch-belgischen Grenze, zwischen den Ortschaften Rocherath / Krinkelt in Belgien und Udenbreth auf der deutschen Seite fließt die Holzwarche. Im April/Mai sind viele Hektar Wiesenland in dem Bachtal von einem gelben Blütenflor überzogen, die prachtvollen Narzissenwiesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien | Kommentare deaktiviert

Maare und Thermen Pfad

“Et jit net jerannt”! “Et jit net jerannt”! Welch ein treffendes Motto: Der Maare und Thermen Pfad lädt ein zum „Müßiggang“, denn er ist einer der neuen Muße-Pfade in der Vulkaneifel, allesamt Partnerwege des Eifelsteigs. Er verlangt nach Ruhe, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Frühjahrsanfang im Rurtal – Felsen, Wald und Wasser

Mächtige Buntsandsteinfelsen, Kiefernwälder und das Wasser der Rur prägen diese Streckenwanderung von 16,5 km (545 Höhenmeter). Der Weg startet an der Rurbrücke in Üdingen, führt auf der Höhe vorbei an der Gerda Rössler-Hütte und der Waldkapelle Obermaubach, steigt hinauf zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Nord) | Kommentare deaktiviert