Archiv der Kategorie: Eifel (Süd)

Wanderungen in der südlichen Eifel

Der Moselhöhenweg – Weggefährte des Moselsteigs auf der Eifelseite

  Wegführung: Wasserbilligerbrück –     Koblenz-Güls (221 km) Die Gesamtstrecke von 221 km ist in elf Tagesetappen aufgeteilt. Die einzelnen Strecken können jedoch variabel geplant werden.     Etappe: Wasserbilligerbrück – Trier (Pallien) (20,8 km) Etappe: Trier (Pallien) – Schweich (17,2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Eifelverein | Kommentare deaktiviert

Durch Liesertal und Kleine Kyll nach Meerfeld

Streckenverlauf: Manderscheid – Liesertal – Tal der Kleinen Kyll – Horngraben – Windsborn Krater – Bettenfeld – Landesblick – Meerfeld Attraktionen des Weges: Die Manderscheider Burgen; schmale Felsenpfade am Hang des Liesertales; Hütten, wie Schwalbennester an den Hang geklebt; die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert

Traumhaft wandern durch das Schmetterlingsparadies Lampertstal

Das breite Wiesental des Lampertsbaches ist ein Paradies vieler Arten farbenprächtiger Schmetterlinge. Unser Weg (10 km, 150 Höhenmeter) führt fast 4 km durch das Tal, er bietet ausgiebig Gelegenheit, Falter zu beobachten. Das Lampertstal ist allerdings nicht die einzige Attraktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Orchideen, Schmetterlinge | Kommentare deaktiviert

Preview: Der Felsenweg – In 13 Etappen von Kreuzau nach Trier (224 km)

Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt. Dieser Hauptwanderweg (HWW) verbindet das Rurtal mit dem Moseltal und führt dabei über den Kermeter im Nationalpark Eifel ins Oleftal, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Mitte), Eifel (Nord), Eifel (Süd), Eifelverein | Kommentare deaktiviert

Mit Antonius zum Mürmes

Der Antoniusweg um Ellscheid in der Vulkaneifel trägt den Namen der Pfarrkirche und des Schutzpatrons des Ortes: Der heilige Antonius (auch: „Antonius der Große“) war ein christlicher ägyptischer Mönch, Asket und Einsiedler; man nennt ihn auch „Vater der Mönche“. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Traumpfad „Nette-Schieferpfad“

Ein Wandervergnügen für einen halben Tag bietet der Traumpfad „Nette-Schieferpfad“. Er startet in Trimbs und umrundet das Flüsschen Nette, dabei bietet er immer wieder reizvolle Blicke von schroffen Felsvorsprüngen in das Nettetal. Wir waren am letzten Freitag dort, sehen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Traumpfade | Kommentare deaktiviert

Natur Aktiv erleben – Wegepaten erkunden das Maifeld

Natur Aktiv Erleben (NAE) nennt sich das bei Wanderern sehr beliebte Portal mit mehr als 2000 km GPS-geführten Wandertouren in Eifel und angrenzenden Gebieten. Das Portal ist im Internet unter www.naturaktiverleben.de zu erreichen. Mehr als 50 Wegepaten betreuen schon einzelne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Mosel | Kommentare deaktiviert

Große Wanderliebe Elztal – Vier Burgen und ein Wasserfall

  Das Elztal ist unsere große Wanderliebe, sie ist es schon seit 47 Jahren, als wir begannen, gemeinsam durchs Leben zu wandern. Es ist eine sehr erfüllte Liebe, denn der Weg von Monreal nach Moselkern (36 km und ca. 720 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Mosel | Kommentare deaktiviert

Durch das Mühlental der Wilden Endert zur Zickelslei

An sieben Mühlen vorbei führt unser Weg (15 km, 360 hm) durch das Tal der Wilden Endert, steigt hinter der Browelsmühle hinauf zu den rollenden Hügeln bei Greimersburg und erreicht über die Zickelslei auf steilen, felsigen Pfaden wieder das Endertal. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd), Mosel | Kommentare deaktiviert

Spuren des Vulkanismus bei Manderscheid

Von der Heidsmühle bei Manderscheid aus führt diese Runde (20 km, knapp 400 Höhenmeter) im Tal der Kleinen Kyll durch Wolfsschlucht und Horngraben hinauf zum Gipfelkreuz auf dem Mosenberg, am Mosenbergkratersee vorbei über Bettenfeld nach Meerfeld, von dort hinauf zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Süd) | Kommentare deaktiviert