Archiv der Kategorie: Rureifel

Zauberhafte Rureifel – Von Heimbach zum Kermeter

Der Zauber dieser Wanderung liegt in dem Zusammenspiel von Wasser (der Rurtalsperre und des Staubeckens Heimbach), Felsen, dem herbstlich gefärbten Buchenwald und den Eifel-Blicken über die Höhen der Rureifel. Attraktionen sind die Burg Hengebach in Heimbach, das Jugendstil-Wasserkraftwerk und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Unsere Eifel – Eine Liebeserklärung

Wenn Sie jemand fragte: „Ich möchte einmal in der Eifel Urlaub machen, was können Sie mir empfehlen?“ Was wäre Ihre Empfehlung? Das Hohe Venn? Maria Laach? Monreal? Die Maare? Die Eifel zur Zeit der Orchideen- oder Heideblüte? Die Vulkaneifel? Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ahr, Ausflüge, Besichtigungen, Burgen, Schlösser, Kirchen und Architektur, Eifel (Mitte), Eifel (Nord), Eifel (Süd), Hohes Venn, Landschaften, Mosel, Orchideen, Rureifel, Stadtbesichtigungen, Traumpfade, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Wald und Wasser: Wilder Kermeter

Viel Wald und Wasser hat unser Weg (15 km, 300 Höhenmeter) zu bieten. Der Wald ist gerade an diesen heißen Tagen angenehm kühl, dem Wasser begegnet man an der Urfttalsperre, dem Obersee und der Rurtalsperre Schwammenauel. Zwischendurch lässt der Wald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Nord), Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Preview: Der Krönungsweg – In 10 Etappen von Bonn nach Aachen (139,5 km)

Der Krönungsweg ist der nördlichste Ost-West-Weg des Eifelvereins und ist in Anlehnung an den Weg der deutschen Könige zu ihrer Krönung in Aachen benannt. Dieser Hauptwanderweg (HWW) beginnt in Bonn am Hauptbahnhof, führt über den Venusberg, durchläuft den Kottenforst, überquert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel (Mitte), Eifel (Nord), Eifelverein, Rhein, Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Ritterrunde Heimbach – Mariawald

Diese Erweiterung der bekannten „Klosterrunde“ führt von Heimbach aus am Ufer des Staubeckens Heimbach entlang, vorbei am Jugendstil-Wasserkraftwerk (Besichtigung nach Anmeldung), hinauf zur Ferienanlage „Landal Eifeler Tor“, auf halber Höhe auf die Abtei Mariawald zu und durch das Welmsbachtal zurück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rureifel | Kommentare deaktiviert

Grenzenloses Wandervergnügen im Rurtal – Wandern über den Wolken

Wir fahren mit dem Auto zum Bahnhof von Nideggen-Brück, nehmen den Zug nach Obermaubach, steigen von dort auf die Höhe und wandern über den Eugenienstein an Buntsandsteinfelsen vorbei nach Nideggen. Unterhalb der Burg, vorbei an wuchtigen Felsen, geht es zurück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Rudelwandern im Rurtal?

Nein, das ist nicht so ganz unsere Sache! Aber dann und wann mit einer kleinen Gruppe eine der schönen Eifelregionen erkunden: das macht Spaß und gibt einem neue Anregungen! Am Sonntag waren wir mit Eifelfreunden aus Rheinbach im Rurtal unterwegs: „Buntsandsteinfelsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifelverein, Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Aus der Cloud ins Rurtal – wolkenlos!

Man kennt sich aus dem Internet, kennt man sich wirklich? Die „Wanderteufel“ sind eine Gruppe von Wanderern, die sich virtuell – in einer Facebook-Gruppe – kennengelernt haben, und sich regelmäßig über ihre Wanderungen austauschen. Sie wissen voneinander, wo sie wandern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifelverein, Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Auf der Buntsandsteinroute von Heimbach nach Abenden

Die Buntsandsteinroute in der Rureifel ist ein Partnerweg des Eifelsteigs. Sie verläuft in 2 Etappen von Kreuzau (Bahnhof) über knapp 38 km bis zur Urftseestaumauer. Dort trifft sie auf Eifelsteig und Wasserlandroute. Den Streckenverlauf finden Sie im EifelPfadFinder. Über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert

Die Eifel: Alles im Wanderland

Sie kennen Alice, das kleine Mädchen, das dem weißen Kaninchen ins Wunderland folgt. Dort erlebt die Kleine viele Abenteuer, die Kinder seit 150 Jahren erfreuen. Stellen Sie sich einmal vor, das weiße Kaninchen hätte Alice in die Eifel geführt. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ahr, Eifel (Mitte), Eifel (Nord), Eifel (Süd), Hohes Venn, Mosel, Rhein, Rureifel, Wandertouren | Kommentare deaktiviert